Allgemein Event

Kundgebung gegen Abschiebung von Ashot A.

Wie die lokalen Pressehäuser ausführlich berichteten gibt es erheblichen Widerstand gegen die Abschiebung von Ashot A. Der armenische Flüchtling wurde trotz Duldungsschrieb, Betreuerausweis und gelungener Integration von seinen schwerkranken Eltern getrennt. Dank seiner Deutschkenntnisse konnte er außerdem den Behörden massiv als Übersetzer unter die Arme greifen. Trotzdem wurde entschieden, dass Ashot A. zurück nach Armenien deportiert werden soll. Dieser offensichtlich auf politischen Willen begründete inhumane Akt wird von der Bunten Liste und deren angeschlossenen Parteien DIE LINKE & Piratenpartei sowie der Partei MUT verurteilt.

Als Demonstration gegen die Abschiebepraxis der zentralen Ausländerbehörde und des bayerischen Innenministeriums findet am 03.02.2018 von 10 – 12 Uhr eine überparteiliche Kundgebung auf dem Laufer Marktplatz statt.

Die Kundgebung wird neben den veranstaltenden Parteien außerdem von diversen Asylhelferkreisen, sowie Flüchtlingsorganisationen unterstützt und ist ausdrücklich überparteilich ausgerichtet.

Ort: Marktplatz, 91207 Lauf an der Pegnitz
Uhrzeit: 10 – 12 Uhr

Lasst uns aus dieser Kundgebung ein Fest der Solidarität machen!

Vorläufige Rednerliste (Reihenfolge variiert, Ergänzungen möglich):

– Jonas Schwemmer (2. Vorstand der Bunten Liste Bürgerdemokratie)
– Christine Deutschmann (Bezirksvorsitzende Mut Mittelfranken)
– Matthias Windisch (Kreisvorsitzender Piratenpartei Nürnberger Land)
– David Filgertshofer (2. Vorstand DIE LINKE Kreisverband Nürnberger Land)
– Johanna Böhm (Bayerischer Flüchtlingsrat)
– ehrenamtlicher Helfer („Neuhaus hilft“)

Musikalische Unterstützung kommt von „afrikanisch trommeln“.
—————————————————————————
V.i.S.d.P.: David Filgertshofer & Christine Deutschmann

Veranstaltende Organisationen: Bunte Liste Bürgerdemokratie, Die Linke, Piratenpartei, Mut;

Spendenkonto ‚Neuhaus hilft‘:

IBAN: DE51 7606 1482 0002 9006 61
BIC: GENODEF1HSB
Evangelisch–Lutherisches Pfarramt Velden, Stichwort „Neuhaushilft“

0 Kommentare zu “Kundgebung gegen Abschiebung von Ashot A.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.